Studienbewerbung
Bundesweite Zulassungsbeschränkung

Die Bundesweite Zulassungsbeschränkung

Hochschulstart.de ist eine Serviceplattform der Stiftung für Hochschulzulassung. Sie übernimmt zwei große Aufgabenbereiche:

  • die zentrale Vergabe von bundesweit zulassungsbeschränkten Studienplätzen (z.B. Medizin) 
  • und die Koordinierung von Bewerbungen für Studiengänge mit örtlicher Zulassungsbeschränkung (auch "dialogorientiertes Serviceverfahren" oder abgekürzt: DoSV).

Die zentrale Vergabe von bundesweit zulassungsbeschränkten Studienplätzen

Im Auftrag der Bundesländer werden Studienplätze für die Fächer

  • Medizin
  • Zahnmedizin
  • Tiermedizin
  • und Pharmazie

nur zentral über die Einrichtung Hochschulstart.de an deutsche Bewerberinnen und Bewerber und Bildungsinländerinnen und Bildungsinnländer vergeben.
Die Vergabe erfolgt nach drei Quoten (nach Abzug einer Vorabquote):

  • Abiturbestenquote (20% der BewerberInnen)
  • Wartezeitquote (20% der BewerberInnen)
  • Hochschuleigenes Auswahlverfahren (60% der BewerberInnen)

Dialogorientiertes Serviceverfahren – DoSV

Für einige örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge führt die Stiftung für Hochschulzulassung im Auftrag der Hochschulen die Auswahlverfahren durch. Dabei gilt die Einschränkung, dass man sich nur auf einen ersten berufsqualifizierenden Studiengang (z. B. Bachelor, Staatsexamen oder Diplom - aber nicht Master!) bewerben kann. Dies betrifft zurzeit vor allem die Studiengänge der

  • Psychologie
  • Rechtswissenschaften/ Jura oder
  • Wirtschaftswissenschaften.

Je nach Hochschule muss man sich entweder über das Portal der Hochschule oder direkt bei hochschulstart.de bewerben. Ab wann eine Bewerbung möglich ist, variiert von Hochschule zu Hochschule. Grundsätzlich ist zunächst eine Registrierung bei dosv.hochschulstart.de notwendig. Die eigentliche Bewerbung erfolgt dann meist direkt bei der Hochschule – mit dem Verweis auf die bei dosv.hochschulstart.de hinterlegten Daten.

Einheitlicher Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist der elektronische Annahmeschluss 15.07. um 24 Uhr. Für das Sommersemester ist der Annahmeschluss am 15.01. um 24 Uhr.

Schließen

Persönliches Beratungsgespräch für Antworten

Wenn noch Fragen offen sind, weitere Informationen benötigt werden oder eine Entscheidung abgesichert werden soll, dann beraten unser erfahrenen Studienberater vor Ort in allen Fragen des Studiums.

Berater/in finden